Modifikation einer LED-Unterbauleuchte

Modifikation einer LED-Unterbauleuchte

Vor kurzer Zeit kam ein Arbeitskollege mit folgender Herausforderung auf mich zu:
Er hatte sich vier Küchenschrank-Unterbauleuchten „Z31065A“ von Lidl bzw. Livarno-Lux gekauft.
Die Leuchten sollen bei ihm an eine schaltbare Steckdose angeschlossen und über einen Schalter in der Küche geschaltet werden, allerdings hatten die Leuchten einen kapazitiven Berührungssensor, über den sie zusätzlich eingeschaltet werden mussten.
Es ist natürlich nicht praktikabel erst die Spannungsversorgung über den vorhanden Schalter und dann noch jede Leuchte einzeln einzuschalten. Deshalb sollte der kapazitive Sensor „überbrückt“ werden.

Read more

Anschluss des Antennentuners MFJ-993B an einen IC7200

Anschluss des Antennentuners MFJ-993B an einen IC7200

Nachdem in nun schon über ein Jahr im Besitz meines Amateurfunkrufzeichens DL6MJ bin
soll nun auch etwas mehr auf der Kurzwelle gefunkt werden.
Bereits in 2015 hatte ich von einem befreundeten OM aus unserem OV einen ICOM IC-7200 günstig übernehmen können.
Dazu habe ich mir dann noch einen Antennentuner MFJ-993B gegönnt.
Die zugehörige Bedienungsanleitung in englischer Sprache findet man unter [1].

Read more

Oberlager einer Amateurfunkantenne

Oberlager einer Amateurfunkantenne

Am 29.08.2015 haben wir mit mehreren Funkamateuren einen Antennenmast (Versatower) gekauft und abgebaut. Derzeit erfolgt die Restaurierung desselben. Der Mast soll später der Contestgruppe DL0LN am Conteststandort zur Verfügung stehen.
Am 28.12.2015 trafen wir uns das erste Mal zum Abschleifen des Mastes, der neu lackiert werden soll. Dabei wurde der Kopfteil des Mastes inkl. Rotor und Oberlager demontiert.
Bei der Demontage des Oberlagers ist leider eine M8-Schraube abgerissen.
Außerdem ließ sich das Lager nicht mehr sehr leichtgängig drehen.
Ich habe das Oberlager mitgenommen und wieder aufgearbeitet.

Read more

Ein Puzzleteil wird zum Blinkherz

Ein Puzzleteil wird zum Blinkherz

Die Aufgabe

Auf einer Hochzeit im vergangenen Sommer bekam jeder Gast ein Puzzleteil mit der Bitte, es für das Hochzeitspaar zu gestalten. Werden alle Puzzleteile zusammengefügt, ergibt sich ein großes Herz. Schon als ich das Puzzleteil bekam, war mir klar, dass da irgendetwas Elektronisches drauf muss.

Ich hatte mal irgendwo gesehen, dass es fertige Blink-LEDs mit einer eingebauten Elektronik gibt, die dafür sorgt, dass die LED mit einer bestimmten Frequenz blinkt.
Bei der letzten Reichelt-Bestellung wurde so eine LED (Reichelt: LED BL 5MM RT; Blink-LED, 5 mm, 5 mcd, 2-Pin, rot) in weiser Voraussicht mitgeordert.

Read more

BAT-DETECTOR – Fledermaus-Detektor

BAT-DETECTOR – Fledermaus-Detektor

JOTA/JOTI

Unser DARC-OV unterstützt in den letzten Jahren die Aktion JOTA/JOTI der ortsansässigen Pfadfinder, die immer am dritten vollständigen Oktoberwochenende stattfindet.
JOTA steht dabei für „Jamboree On The Air“ und bezeichnet das Treffen der Pfadfinder auf Amateurfunkbändern. JOTI steht für „Jamboree On The Internet“ und bezeichnet analog ein Treffen der Pfadfinder in Internet-Chats, etc.
Das Wort Jamboree (dt.: Fete, Party) wird international als Bezeichnung für Pfadfindergroßlager verwendet.

Ein OM unseres OVs ist gleichzeitig Funkamateur und Pfadfinder und ist an der Organisation von JOTA/JOTI beteiligt. Er wurde darauf aufmerksam, dass es eine niederländische Initiative gibt, die elektronische Bausätze anbietet, die z.B. beim JOTA/JOTI mit den Kindern und Jugendlichen aufgebaut werden können (siehe [1]).
In diesem Jahr wird ein BAT-DETECTOR (dt.: Fledermaus-Detektor) als Bausatz angeboten (siehe [2]).
Wiederum ein anderer OM unseres OVs hat das englische Benutzerhandbuch ins Deutsche übersetzt (siehe [3]).
In diesem Benutzerhandbuch findet man alle wichtigen Informationen zum Bausatz, inkl. Schaltplan.

Read more

2 of 5 interleaved

2 of 5 interleaved

Schon seit vielen Jahren kümmere ich mich um die EDV in unserer Bücherei [1] und ebenfalls seit vielen Jahren sind die Medien in unserer Bücherei mit einem Barcode gekennzeichnet und katalogisiert.
Ein handelsüblicher Barcode-Scanner kann die Barcodes vorzüglich scannen, interpretieren und das Ergebnis an den verwendeten Rechner, bzw. an die darauf ausgeführte Software weitergeben.
Durch Ausprobieren der mit einem Barcodeprogramm generierten Barcodes ist mir ebenfalls seit vielen Jahren bekannt, dass es sich bei den verwendeten Barcodes um Barcodes des Typs „2 of 5 interleaved“ handelt. Doch was bedeutet dieser Name eigentlich?

Wenn nun ein Barcode-Scanner mit der Intelligenz von ein bisschen Silizium in der Lage ist so einen Barcode zu decodieren, sollten doch 1446 Gramm bzw. 1330 Gramm menschlichen Gehirns dazu ebenfalls in der Lage sein? Und damit meine ich nicht, die unter dem Barcode abgedruckten Ziffern in Klartext abzulesen…

Read more