Wie man einen Blackout verursacht

Hier möchte ich auf ein interessantes Video eines Vortrages von Mathias Dalheimer verweisen,
das ich im Netz gefunden habe und für sehr sehenswert halte.


Es wird dargestellt, wie unser Stromnetz strukturiert ist, wie die Energieerzeuger auf die Nachfrage reagieren
und wie das Netz bei Leistungsschwankungen ausgeregelt wird.
Unter [2] kann man die Kernaussagen aus dem Vortrag noch einmal nachlesen.
[3] ist ein Projekt des Vortragenden, bei dem in Sekundenauflösung die Netzfrequenz geloggt wird, die ja ein Indikator für das Leistungsüberangebot bzw. Leistungsunterangebot ist.

[1] https://www.youtube.com – 32C3: Wie man einen Blackout verursacht
https://www.youtube.com/watch?v=dXed5zr10u8#action=share

[2] https://gonium.net – Blackout – Realistische Gefahr oder Panikmache?
https://gonium.net/blog/2015/06/04/blackout—realistische-gefahr-oder-panikmache-/

[3] https://netzsin.us – Momentane Frequenz im Stromnetz
https://netzsin.us/